Wandertag mit Nikolaus und Glühwein

Anzeige

Grafenwöhr. Etliche Mitglieder des Grafenwöhrer Wandervereins machten sich trotz widriger Wetterumstände auf nach Teunz. Dort war ein Nikolauswandertag geboten, bei dem zwei Strecken (5 km und 10 km) zur Wahl standen.

Von Doris Mayer-Englhart

Wanderfreunde Grafenwöhr

Einen Getränkekorb nahm der Wanderwart des Grafenwöhrer Wandervereins, Alfons Dobmann (2. v. re) , als Preis für den ersten Platz entgegen. Foto: Doris Mayer-Englhart

[Aufgepasst: Die OberpfalzECHO-App mit Push für deinen Ort!]

An der 5km-Kontrollstelle erwartete ein Nikolaus die Wanderer. Für die Kinder hatte er sogar ein Geschenk dabei. Aber auch die Erwachsenen gingen nicht leer aus. Für sie gab es zum Aufwärmen reichlich Glühwein.

Durch die zahlreiche Teilnahme der Mitglieder des Grafenwöhrer Wandervereins konnte in der Gruppenwertung ein 1. Platz erreicht werden.

 

Schlagworte:

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.