Beim Abbiegen übersehen: 11.000 Euro Schaden und zwei Verletzte

Anzeige

Windischeschenbach. Eine Autofahrerin übersah beim Abbiegen ein entgegenkommendes Auto. Die Bilanz: zwei Verletzte und 11.000 Euro Schaden.

Am Sonntagabend wollte eine Fahrerin (48) aus dem Gemeindegebiet Theisseil mit ihrem Auto in Windischeschenbach in die Staatsstraße 2181 einbiegen. Dabei übersah sie einen von links kommenden Mann (46) aus den neuen Bundesländern. Es kam zum Zusammenstoß.

Die Unfallverursacherin wurde nur leicht verletzt, der Unfallgeschädigte musste jedoch im Klinikum Weiden behandelt werden. Ihre jeweiligen Mitfahrer blieben unverletzt. Die Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden wurde auf 11.000 Euro geschätzt.

[Aufgepasst: Die OberpfalzECHO-App mit Push für deinen Ort!]

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.