Wie sicher fühlst du dich?

Anzeige

Weiden/Neustadt/WN/Tirschenreuth. Diese Woche nutzten unbekannte Täter die Gunst der Stunde, um während der Abwesenheit der Bewohner in ein Haus in Pressath einzubrechen. In diesem Zusammenhang wollen wir von euch wissen, wie sicher ihr euch in eurem Haus oder in eurer Wohnung fühlt oder ob ihr bereits Vorkehrungen getroffen habt.

Laut ersten Meldungen von Bundesinnenminister Horst Seehofer, zeigt die Kriminalstatistik 2018, dass sich die von der Polizei erfassten Straftaten weiter verringert haben. Schon in der polizeilichen Kriminalstatistik für das Jahr 2017 stand, dass im Vergleich zum Vorjahr die Zahl der Wohnungseinbruchdiebstähle zurückgegangen ist.

Trotz alldem wollen wir von euch wissen, wie sicher ihr euch fühlt und wie ihr euch vor Einbrechern schützt. Stimmt hier ab! (Hinweis: Die Umfrage ist natürlich anonym.)

[Aufgepasst: Die OberpfalzECHO-App mit Push für deinen Ort!]

Ein Kommentar

  1. Thomas Kargus schreibt:

    Wir haben seit längerem in unseren Eingang Überwachungskameras..
    Bei Uns wurde 2 mal Versucht einzubrechen..

    Deswegen diese Vorkehrungen…..

    Es gab ja mal die Serei in Weiden wo es zu Diebstählen im Hausgang mehrere Häuser gab…

    Die Person die das gemacht hat wurde mittlerweile gefasst….
    Strafantrag wurde gestellt.

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.