Rock’n’Roll lässt Petticoats schwingen

Anzeige

Schwarzenbach. Die Frisuren gegelt, die Haarbänder sitzen und die Petticoats schwingen im Takt der Musik. Die Schwarzenbacher feierten im vollen Sportheimsaal eine Party ganz im Sinne der 50er Jahre. 

Back to the 50s-Party Schwarzenbach

Volles Haus in Schwarzenbach! Die Back to the 50’sParty rief viele Fans auf den Plan.

„Der Sportheimsaal war wieder rappelvoll“, sagt Michael Thumfart von der Gruppo Vespa Rio Nero. Schon lange bevor es überhaupt losging, standen viele Gäste bereits Schlange. Sie alle hatten sich ordentlich herausgeputzt: die passenden Outfits – Frauen in schönen Kleidern und Petticoats, Männer in Jeans und Hemd – MakeUp, Frisuren und Accessoires waren ganz auf die 50er Jahre abgestimmt. Die „Back to the 50’s Party“ lockte Rock’n’Roll-Fans von überall nach Schwarzenbach.

[Aufgepasst: Die OberpfalzECHO-App mit Push für deinen Ort!]

Crual Cats und Outsiders rocken 50er Party

Die Mitglieder der Verspafreunde bereiteten für ihre Gäste frische Burger, Hotdogs und Pommes zu – bei den Leckereien ließen sich auch die 50s-Fans nicht lange bitten. Ihren großen Auftritt hatte die Band „Crual Cats“ aus Roding. Mario an den Drums, Christoph am Bass, Sebastian an der Gitarre und Thomas mit seinem Gesang gaben von Anfang an mächtig Gas. „Die Tanzfläche war ab dem ersten Lied immer brechend voll“, schwärmt Thumfart.

Nach mehreren Zugaben lösten vier Jungs aus Amberg die Band ab. Aber auch „Outsiders“, das sind Thomas am Schlagzeug, Andy und Benny an den Gitarren und Sebastian am Kontrabass, verstand das Publikum mitzureißen.

Back to the 50s-Party Schwarzenbach

Die „Crual Cats“ fangen an zu spielen – und prompt ist die Tanzfläche voll.

Die Party feierten die Gäste noch bis spät in die Nacht. „Viel Zeit zum Ausruhen haben die Freunde des Italienischen Blechs nicht“, kündigt Thumfahrt an. Das Team rund um Vespa Rio Nero plant schon jetzt ihr Vespatreffen am Dorfplatz Schwarzenbach am 21.07.2019. Auch hier wird eine Rockabillyband das Fest rocken. Boppin‘ Beats aus Nürnberg hoffen dann auf ein genauso tanzfreudiges Publikum wir schon zur Party.

Das Fest war durchweg gelungen, auch wenn leider das Wetter dem Oldtimerfahrern einen Strich durch die Rechnung gemacht hatte und deshalb heuer weniger Fahrzeuge angereist waren. „Wer lässt sein Schätzchen schon gerne im Regen stehen?“, brachte Thumfahrt Verständnis auf.

Back to the 50s-Party Schwarzenbach

Auch „Outsiders“ wusste das Publikum in Schwarzenbach zu begeistern.

Back to the 50s-Party Schwarzenbach Back to the 50s-Party Schwarzenbach

Bilder: Gruppe Vespa Rio Nero

Schlagworte:

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.