Ü40-Cup in Moosbach: Raigering holt den Sieg

Anzeige

Moosbach. Am Samstag spielten acht Seniorenteams aus dem Kreis Amberg/Weiden um den Ü40-Cup. Bei der bayernweiten Turnierserie findet hierbei in jedem Fußballkreis ein Turnier statt. Auf der Sportanlage der SpVgg Moosbach standen sich die Teams in zwei Vierergruppen mit anschließenden Halbfinal- und Platzierungsspielen gegenüber.

Von Christian Wolfram/BFV

Ü40  Cup Moosbach

Die Siegermannschaft SV Raigering mit dem Schirmherrn (1.Bürgermeister Marktgemeinde Moosbach) Hermann Ach (re.) und Bezirksseniorenspielleiter Johann Dammer (2.v.re.).

Auf dem hervorragend präparierten Rasenplatz ließen die erfahrenen Spieler den Ball gekonnt rollen. Auch eine 15-minütige Unterbrechung aufgrund eines schweren Gewitters störte die Begeisterung nur kurzzeitig. Es entwickelte sich ein spannendes, verletzungsfreies und überaus faires Turnier, welches mit dem SV Raigering einen verdienten Sieger fand. Das Team darf damit zum Landesfinale Ende Juni im Rahmen der Fussballiade in Landshut fahren.

In der Gruppe A holte sich der TSV Püchersreuth den Gruppensieg mit 9 Punkten und 4:1 Toren, gefolgt von der SpVgg Moosbach (6/4:3), der TSG Weiherhammer (1/3:5) und dem TSV Pleystein (1/2:4).

Raigering hat Nase vorn

In der Gruppe B siegte der SV Raigering (9/10:1), dahinter folgten der FC Weiden-Ost (6/6:3), die SpVgg Vohenstrauß (3/2:6) und der TSV Pressath (0/0:8).

Im ersten Halbfinale besiegte der FC Weiden-Ost den TSV Püchersreuth knapp mit 1:0. Das zweite Halbfinale endete da schon deutlicher. Der SV Raigering bezwang die SpVgg Moosbach mit 3:0.

Das Spiel um Platz 7 gewann der TSV Pressath mit 1:0 gegen den TSV Pleystein. Im Spiel um Platz 5 besiegte die TSG Weiherhammer die SpVgg Vohentrauß mit 2:1. Im kleinen Finale siegte die gastgebende SpVgg Moosbach mit 2:1 gegen den TSV Püchersreuth. In einem spannenden Endspiel holte sich der SV Raigering mit einem erneuten 2:1 – wie bereits in der Gruppenphase – gegen den FC Weiden-Ost den Turniersieg.

Ü40  Cup Moosbach

Bei der Preisübergabe mit dem Schirmherrn (1.Bürgermeister Marktgemeinde Moosbach) Hermann Ach (re.) und Bezirksseniorenspielleiter Johann Dammer (2.v.re.) an den Spielführer (2.v.li.) und Betreuer des SV Raigering (li.).

Dank an SpVgg Moosbach

Bezirksspielleiter Johann Dammer dankte bei der Siegerehrung sowohl der SpVgg Moosbach für die hervorragende Ausrichtung des Turniers, als auch den Schiedsrichtern Walter Hanauer, Helmut Meindl und Willi Hirsch für ihre Leistungen.

Der Turniersieger durfte sich bei der Siegerehrung über ein Adidas Badetuch für jeden Spieler freuen. Der Zweit- und Drittplatzierte erhielt jeweils einen Spielball. Darüber hinaus erhielt jeder Teilnehmer einen Trainingsball.

Fotos: Hans Dammer / BFV

Schlagworte:

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.