Motorradfahrer bei Sturz schwer verletzt

Anzeige

Plößberg/Beidl. Ein Motorradfahrer stürzte gestern und zog sich schwere Verletzungen zu. 

Gestern gegen 18.45 Uhr, befuhr ein Motorradfahrer (49) die Kreisstraße TIR 12 von Schönkirch in Fahrtrichtung Plößberg. Als er in Beidl nach rechts in die Bachgasse abbiegen wollte, kam er aus ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab, fuhr gegen ein Verkehrszeichen und stürzte.

Dabei zog er sich schwere Verletzungen an der linken Körperseite zu und Helfer vom Roten Kreuz brachten ihn zur stationären Behandlung ins Klinikum Weiden. Insgesamt entstand ein Sachschaden von rund 550 Euro.

Anzeige

Schlagworte: ,

Deine Meinung dazu!