576 Kilometer laufen – jede Runde zählt

Anzeige

Kirchenthumbach. Die Ziellinie haben die Kinder fest im Blick. Einmal, zweimal, dreimal, … je öfter sie diese passieren, desto besser. Die Mädchen und Jungs wollen mehr schaffen – und damit gleichzeitig mehr helfen. Schließlich geht es beim Benefizlauf genau darum. Sie zeigen Teamgeist und Ausdauer. 

Bilder 3. Kinderbenefizlauf Kirchenthumbach

Jede Runde, die die Jungs erlaufen, spielt Geld für den Verein „Hilfe für Anja“ ein. Mit dieser Motivation treten hunderte Kinder und Jugendliche ihre Laufrunden an.

„Wir laufen für einen guten Zweck“ – mit dieser Motivation starten auf dem Sportgelände vom SC Kirchenthumbach hunderte Kinder ihre Laufrunden. Dieses Mal geht es nicht nur darum sich selbst fit zu halten: Jede gelaufene Runde spielt Geld in die Spendenkasse ein, viele Sponsoren und Firmen stellen dafür Geld in Aussicht. Zur Freude für den Kirchenthumbacher Verein „Hilfe für Anja“, der Menschen hilft, die an Leukämie erkrankt sind.

[Aufgepasst: Die OberpfalzECHO-App mit Benachrichtigung für deinen Ort!]

Jugendrotkreuz besonderes laufstark

Es war bereits der dritte Kinder-Benefizlauf, den der Elternbeirat der Grund- und Mittelschule gemeinsam mit dem Jugendforum alle zwei Jahre organisiert. Kinder, Jugendliche aber auch Erwachsene gehen auch dieses Mal für möglichst viele Runden bis an ihre Kraftreserven.

Bilder 3. Kinderbenefizlauf Kirchenthumbach

Über 576 Kilometer haben die Kinder (vorne) und Erwachsene beim 3. Kinderbenefizlauf gemeinsam erlaufen. Von hinten links: Tanja Groß, Michael Sporer, Sabine Sendlbeck, Gerd Kaufmann.

Das Wetter spielt gut mit. Gerd Kaufmann und Simone Sendlbeck, die Vorsitzenden des Elternbeirats, und Jugendbeauftragte Tanja Groß feuern mit an. Insgesamt 1.023 große Runden und 773 kleine Runden legen die Kinder und Jugendlichen heuer zurück. „Mit den Erwachsenen zusammen wurden insgesamt 576 Kilometer erlaufen“, verkünden die Organisatoren.

Besonderes Lob als laufstärkste Gruppe erarbeitet sich das Jugendrotkreuz aus Kirchenthumbach. Ein buntes Sport-und Spielprogramm mit Bälle werfen, Sackhüpfen und Dosenwerfen für den Tag hat außerdem die Sparte Kinderturnen organisiert.

Bilder 3. Kinderbenefizlauf Kirchenthumbach

Nach dem Lauf bietet die Sparte Kinderturnen noch mehr Spiele- und Sportstationen an.

Bilder 3. Kinderbenefizlauf Kirchenthumbach

Auch der ein oder andere Erwachsene läuft ein paar Runden für den guten Zweck.

Bilder: Jürgen Masching 

Schlagworte:

Deine Meinung dazu!