Einbrecher bei der Wasserwacht

Anzeige

Bärnau. Ein Gartenhäuschen und das Wasserwachthäuschen waren das Ziel eines Einbrechers. 

Der Unbekannte ist in das Wasserwachthäuschen am Bärnauer Moorweiher eingebrochen, außerdem brach er die Tür zum Anbau für die Rettungsboote auf. Laut Polizeiangaben kommt ein Tatzeitraum zwischen 24. September bis 8. Oktober in Frage. An der Eingangstür und den Schlössern hinterließ der Einbrecher so Schaden in Höhe von 700 Euro. Geklaut hat der Einbrecher laut Polizei offenbar nichts.

Der Unbekannte suchte außerdem auch das Gartenhäuschen am Haupteingang zum Moorweiher heim. „Die Tatzeit konnte hier auf die Nacht vom 07.09.19 auf den 08.09.19 eingegrenzt werden“, teilt ein Polizeisprecher mit. Auch bei diesem Einbruch wurde lediglich das Schloss beschädigt – und nichts gestohlen.

[Aufgepasst: Die OberpfalzECHO-App mit Benachrichtigung für deinen Ort!]

Zeugen gesucht

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Tirschenreuth unter Telefonnummer 09631/70110.

Schlagworte: ,

Deine Meinung dazu!