Überzeugende Sprache der Blumen

Anzeige

Grafenwöhr. „Lasst Rosen sprechen“: Das dachten sich wohl einige Schüler der Grund- und Mittelschule Grafenwöhr am Valentinstag. Sie nutzten dafür die Rosen-Aktion der Schule. 

Von Renate Gradl

Grafenwöhr_Mittelschule_Valentinstag

Valentinstagsaktion an der Grund- und Mittelschule Grafenwöhr. Bild: Renate Gradl

In den vergangenen Tagen hatten die Schüler die Möglichkeit, Rosen und Herzlollys zu kaufen und diese mit einem persönlichen Valentinstagsgruß an Mitschüler oder Lehrer zu verschenken. Das Angebot nahmen die Mittelschüler zahlreich an. Die Rosen konnten als anonymer Gruß oder mit Namen versehen versendet werden.

Heute ging es an die Verteilung: Denis Kabaklar, Bojana Moskova, Lea Schmitt, Stefania Ulchianu, Nico Heßler, Sven Heßler und Fabian Kohl überbrachten die bestellten Rosen und Herzlollys an die jeweiligen Personen. Alle freuten sich riesig über die Aufmerksamkeiten und lieben Grüße.

Die Valentinstagsaktion wurde von Vertrauenslehrerin Annika Heisig, Jugendsozialarbeiterin Sabrina Fraunholz sowie Günther Dittner und Elina Mikhelis von der Schülermitverwaltung (SMV) geplant. Der Erlös soll den Schülern im Rahmen einer weiteren Aktion der SMV zugute kommen.

Anzeige
Schlagworte:

Deine Meinung dazu!