Corona-konforme Erlebniswochen: Genuss-Tour startet

Anzeige

Tirschenreuth. So vieles ist in diesem Jahr anders – da tut es doch richtig gut, dass eines trotzdem gleich bleibt: Der Beginn der Erlebniswochen Fisch! Die Karpfensaison im Land der 1.000 Teiche ist eingeläutet. Zahlreiche Termine folgen in den nächsten Wochen. 

Eröffnung der Karpfensaison 2020 - Fischereibetrieb Stock

Wolfgang Stock (Fischereibetrieb Stock), Thomas Beer (1. Vorsitzender ARGE Fisch e.V.), Landrat Roland Grillmeier, Bürgermeister Toni Dutz, Steffi und Andreas Maierhöfer (Fischzucht Maierhöfer) eröffnen die – etwas andere, aber corona-konformen – Erlebniswochen Fisch 2020. Bild: ARGE Fisch e.V./Pia Stevens

In Kornthan eröffneten am Fischereibetrieb Stock Landrat Roland Grillmeier und Bürgermeister Toni Dutz die Fischzeit im Landkreis Tirschenreuth. Wolfgang und Elfriede Stock sowie ihre Söhne Stefan und Thomas gaben einen facettenreichen Einblick in ihre Teichwirtschaft: von den Fischbecken bis zum Hofladen, von der Filetiervorführung bis zur Erklärung verschiedenster Fischarten – dank ihrer lebendigen Schilderung konnten die Teilnehmer in die Faszination Fisch eintauchen.

[TIPP: Die OberpfalzECHO-App mit Benachrichtigung für deinen Ort!]

Auch Andreas und Steffi Maierhöfer ließen es sich nicht nehmen, bei den Nachbarn vorbeizuschauen, mit denen sie in normalen Zeiten gemeinsam die Karpfenkirwa ausrichten. Zur Stärkung gab es nach der Hofführung eine heiße Fischsuppe und natürlich den Friedenfelser Karpfentrunk. Besonderen Anklang fand auch die kleine Fischbrotzeit zum Mitnehmen, die Elfriede Stock noch allen Gästen mit auf den Heimweg gab: bei den liebevoll und dekorativ angerichteten Fischsnacks lief einem sofort das Wasser im Munde zusammen.

Auch auf dem Fischhof Bächer in Muckenthal gingen so einige Fischspezialitäten über die Ladentheke. Beim „Fisch to go“ konnten Fischliebhaber Karpfenbratwürste, Karpfenburger und Karpfenfilet abholen. Neben dem Fischladen hat Familie Bächer das Fischerstüberl ebenfalls wieder geöffnet – und wer Glück hat, trifft hier auch die Oberpfälzer Teichnixe Sophia, die im Familienbetrieb stets mit anpackt.

Nach dem erfolgreichen Auftakt folgen jetzt bei der Tour der regionalen Genüsse noch zahlreiche weitere Veranstaltungen. Bei Teichführungen mit Fischwirtschaftsmeister Thomas Beer erfahren, wie die Fischzucht überhaupt funktioniert, bei Menüs das Land der 1.000 Teiche in vollen Zügen genießen, beim „Fisch to go“ heimischen und nachhaltig erzeugten Fisch einkaufen oder bei Hofführungen weitere besondere regionalen Produkte kennenlernen – auch 2020 bieten die Erlebniswochen Fisch im wahrsten Sinne für jeden Geschmack etwas.

Tour der Genüsse – Termine im Überblick:

  • 1. und 08. Oktober: Teichführung am Fischhof Beer
    Ab 17 Uhr, max. 15 Personen, Adresse: Kleinsterz 3, Mitterteich. Anmeldung unter 09631/88426
  • Oktober: Krebsessen im Fischerstüberl Bächer – leider bereits ausgebucht
  • Oktober: Hofführung mit Verkostung am Mitterhof
    Adresse: Mitterhof 1, 95652 Waldsassen. Ab 14 Uhr, max. 20 Personen, 10 Euro pro Person, Anmeldung unter 0160 7081135
  • Oktober: Mühlenführung mit Kaffee und Kuchen an der Eisersdorfer Mühle
    Adresse: Eisersdorf 8, 95478 Kemnath. Ab 14 Uhr, maximal 15 Personen, 12 Euro pro Person, Anmeldung unter 09642 477
  • 3. Oktober: Karpfenmenü im Gasthof Prinzregent Luitpold
    Adresse: Prinzregent-Luitpold-Straße 4, 95652 Waldsassen. Beginn um 11.30 Uhr, maximal 50 Personen, 21 Euro pro Person. Anmeldung unter 09632 2886
  • Karpfenmenü in der Altmugler Sonne
    Adresse: Altmugl 20, 95698 Bad Neualbenreuth. Ab 19 Uhr, maximal 20 Personen, 59 Euro pro Person. Inklusive Vortrag von Teichwirt Hans Klupp. Anmeldung unter 09638 248
  • 4. und 11. Oktober: „Fisch to go“ am Fischhof Maierhöfer
    Adresse: Kornthan 14, 95676 Wiesau. Abholung verschiedener Karpfenspezialitäten „to go im Drive-in“ vor Ort, jeweils 11-17 Uhr, Ohne Anmeldung, jedoch gerne mit Vorbestellung unter 09634/923853

Für alle Veranstaltungen ist aufgrund der aktuellen Situation eine Anmeldung vorab unbedingt erforderlich. Natürlich gelten überall die aktuellen Hygiene- und Abstandsvorschriften – um allen ein gesundes Erlebnis Fisch 2020 zu ermöglichen.

Anzeige

Deine Meinung dazu!