Nordoberpfalz punktet mit Kreativität – Deutscher Agenturpreis hoch drei

Anzeige

Weiden/Windischeschenbach. Dreifach geht der Deutsche Agenturpreis heuer in die Nordoberpfalz!

Die Nordoberpfalz hat Ahnung, wenn es um Design geht! Zu den diesjährigen Siegern des Deutschen Agenturpreises gehören die Werbeagenturen Kreativmaleins (Weiden), Lebegern (Windischeschenbach) und ArtViper Medienagentur (Weiden). Sie haben die Jury in Berlin mit ihrem Projekten überzeugt und den Preis eingeheimst.

Der Deutsche Agenturpreis würdigt herausragende Leistungen von Werbe-, Marketing- und Internet-Agenturen. Besonderes Bewertungskriterium ist die mediale Umsetzung der eingereichten Projekte. Eine ausgewählte Jury aus Fachleuten und Experten der Werbebranche zeichnet die Besten in den Hauptsparten B2B, B2C, Agenturdarstellung und verschiedenen Unterkategorien aus.

[TIPP: Die OberpfalzECHO-App mit Benachrichtigung für deinen Ort!]

Für Kreativmaleins ist die neu gestaltete Tourismusbroschüre – ganz im Magazinstyle – der Stadt Weiden ins Rennen gegangen. Das Team der Werbeagentur Lebegern hat die Jury mit dem „Endlos-Flyer“ für das Bischöfliche Jugendamt der Diözese Regensburg überzeugt. Die ArtViper Medienagentur hat sich die Auszeichnung mit der Umsetzung und Gestaltung des Onlineportals „Wohnfächer-Karlsruhe.de“ verdient.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Werbeagentur Lebegern (@werbeagenturlebegern)

Deutscher Agenturpreis Werbeagentur Lebegern Thomas Lebegern Sebastian Gmeiner

Thomas Lebegern (rechts) und Sebastian Gmeiner von der Windischeschenbacher „Werbeagentur Lebegern“ haben als eine von drei Nordoberpfälzer Agenturen den „Deutschen Agenturpreis 2020“ gewonnen.

 

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von KREATIVMALEINS (@kreativmaleins_weiden)

 

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von artViper Marketingagentur (@artviper_marketing)

Anzeige

Deine Meinung dazu!