Rathaus

Allee-Tiefgarage: Sanierung beginnt

Likes 0 Kommentare

Weiden. Rund drei Monate nach der Sperrung der Allee-Tiefgarage ist jetzt der Sanierungsauftrag vergeben.  Die Weidener Baufirma Scharnagl hat den Zuschlag erhalten und will bereits in dieser Woche beginnen, damit vor Weihnachten wieder alle Parkplätze zur Verfügung stehen.

Rund 4,4 Millionen Euro soll die umfangreiche Maßnahme kosten, die die Stadt-Tochter WGS GmbH in Auftrag gibt. Die Kosten bleiben damit im Rahmen, ursprünglich war von "vier bis fünf Millionen Euro" die Rede gewesen. Auch am Zeitplan ändert sich trotz dreimonatiger Verzögerung offenbar nix: Anfang Dezember, rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft soll alles fertig sein.

Allee-Tiefgarage: Sanierung beginnt Seit Januar gesperrt, jetzt beginnt die Sanierung: Die Allee-Tiefgarage (Bild: OberpfalzEcho)

Die porösen Zwischendecken müssen dabei komplett entfernt werden. Die Komplettsanierung ist nötig, da bisherige Sanierungsversuche in den 90er-Jahren keinerlei Erfolg gebracht haben und die Betondecken durch Feuchtigkeit - vor allem Schnee und Salzwasser - stark angegriffen waren. Um Regen und Schnee künftig besser aus der Tiefgarage raus zu halten werden Ein- und Ausfahrt überdacht - ein Vorhaben, dass vor 30 Jahren bereits geplant war. Von den Bauarbeiten selbst wird bis auf den üblichen Baustellenverkehr wenig zu spüren sein: "Das läuft größtenteils alles unterirdisch ab", so ein WGS-Sprecher.

allee-tiefgarage So soll die Bedachung der Allee-Tiefgarage aussehen (Bild: AMP Parking Holding)

Die Stadt Weiden hatte die Allee-Garage im August zusammen mit den Parkdecks Friedrich-Ebert-Straße und Naabwiesen an die WGS für 2,2 Millionen Euro verkauft, da der klamme städtische Haushalt eine Millionensanierung nicht hergibt.

Die Firma Scharnagl hatte übrigens die Tiefgarage in den Jahren 1986-88 auch gebaut. Die stützenfreie Konstruktion gilt unter Statikern immer noch als wegweisend.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Terms is required!

Please accept

* Diese Felder sind erforderlich.