Auto im Gegenverkehr gestreift und einfach weitergefahren

Vohenstrauß. Am Dienstag ereignete sich auf der Kreisstraße NEW 23 zwischen Waldau und Kaimling auf Höhe Luhmühle gegen 6:15 Uhr ein Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr.

Polizeiauto Symbol Symbolbild Polizei Einsatz Blaulicht 1
Foto: OberpfalzECHO/privat

Der Unfallverursacher, der mit seinem schwarzen Kleinbus – ähnlich einem Mercedes Vito oder VW Multivan – im Kurvenbereich auf die Gegenfahrbahn geriet und dabei den entgegenkommenden Fahrzeugführer streifte, entfernte sich anschließend unerlaubt, ohne seinen gesetzlichen Pflichten nachzukommen.

Der entstandene Sachschaden liegt im unteren vierstelligen Bereich.

Zeugen gesucht

Zeugen, welche Angaben zum Verursacherfahrzeug bzw. Unfallhergang machen können, werden gebeten mit bei der Polizeiinspektion Vohenstrauß unter der 09651/9201-0 in Verbindung zu setzen.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

* Diese Felder sind erforderlich.