Polizei

[Update] B22 gesperrt - Auto kollidiert mit Bus

Likes 0 Kommentare

Kemnath. Eine Verletzte kommt nach einem Unfall in Schönreuth ins Krankenhaus. Dort sind ein Bus und ein Auto miteinander kollidiert.

[Update] Autofahrerin (29) verletzt 

Laut Polizei hat es gegen 6:30 Uhr auf der B22 in Schönreuth gekracht. Die Autofahrerin (29) war mir ihrem BMW nach Weiden unterwegs. Zur gleichen Zeit soll in Schönreuth eine Busfahrerin (52) gehalten haben, um einen Fahrgast einsteigen zu lassen. Aus bislang unbekannten Gründen soll die Autofahrerin den Bus übersehen haben - dann sei der BMW mit der Fahrzeugfront auf das Heck des Busses aufgefahren. 

Die 29-Jährige soll sich bei der Kollision leicht am linken Unterarm verletzt haben. Der Rettungsdienst hat die Frau erstversorgt, dann kam sie mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus Weiden. Die Busfahrerin blieb unverletzt. 

Am BMW soll fünfstelliger Sachschaden entstanden sein, er war nicht mehr fahrbar und wurde abgeschleppt. Am Kraftomnibus entstand ein vierstelliger Sachschaden, wie der Polizeisprecher mitteilt. Feuerwehrkräfte aus Kemnath und Schönreuth haben den Verkehr während des Einsatzes umgeleitet. 

[Meldung vom 09.08.2021, 8:53 Uhr]

Am Montagmorgen sind in Schönreuth ein Auto und ein Bus zusammengekracht. Nach ersten Infos soll das Auto in den Bus geprallt sein - der Linienbus hatte am Straßenrand gehalten.

Die Autofahrerin soll sich bei dem Crash leicht verletzt haben, sie wurde ins Krankenhaus gebracht. Die B22 zwischen Kemnath und Erbendorf war teilweise komplett gesperrt und währenddessen viele Feuerwehrkräfte im Einsatz.

BildrechteNEWS5_Unfall_Kemnath_Bus__5_.jpg
BildrechteNEWS5_Unfall_Kemnath_Bus__2_.jpg
BildrechteNEWS5_Unfall_Kemnath_Bus__4_.jpg
BildrechteNEWS5_Unfall_Kemnath_Bus__8_.JPG
BildrechteNEWS5_Unfall_Kemnath_Bus__9_.JPG
BildrechteNEWS5_Unfall_Kemnath_Bus__10_.JPG

Bilder: NEWS5/Wellenhöfer

Deine Meinung? Hier kommentieren!

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

* Diese Felder sind erforderlich.