Buntes

Crêpes und Popcorn für Ferienkinder

Likes 0 Kommentare

Letzau. Der SPD-Ortsverein hat die Kinder der Gemeinde im Rahmen des Ferienprogramms ins Kino eingeladen. Das „Kino“ war die beheizte Halle des Dritten Bürgermeisters Karl-Heinz „Fließencharly“ Mois.

Kinderferienprogramm_Letzau_Kino.jpg
Großes Kino für die Kleinsten der Gemeinde in der Halle von „Fliesencharly“ Mois. Bild: SPD-Ortsverein
Ferienprogramm_Letzau_Kinonachmittag_Josef_Herrlein_Karl_Heinz_Mois.jpg
Karl-Heinz Mois (links) und Josef Herrlein servieren den Kinogästen Popcorn und Crépes. Bild: SPD-Ortsverein

Die Kinder waren vorher im Erlebnisgarten, Beate Spickenreuther und Martina Heimann begleiteten sie von dort ins warme „Kino“. Dort gab es erst einmal etwas zu essen; Josef Herrlein servierte frische Crêpes, Karl-Heinz Mois selbst gemachtes Popcorn.

Die Kinder hatten nach dem Aufenthalt im Erlebnisgarten so großen Hunger, dass Herrlein in der Pause noch einmal für jeden Crêpes backen musste. Satt und zufrieden genossen sie den zweiten Teil des Films.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

* Diese Felder sind erforderlich.