Buntes

Der FRESSNAPF-Markt in Weiden feiert Geburtstag und beschenkt Kinder mit Reittherapie

Likes 0 Kommentare

Weiden. Normalerweise bekommt das Geburtstagskind ja die Geschenke, im Fall des FRESSNAPF-Marktes in Weiden ist es allerdings umgekehrt. Das fünfjährige Jubiläum haben Marktleiter Ivan Capraro und sein Team mit einem großen Sommerfest gefeiert. Eine besondere Aktion dabei war das Glücksrad.

FRESSNAPF_Weiden_Spendenübergabe-quer (1) Das Fressnapfteam spendet 500 Euro an das Kinderheim St. Elisabeth in Windischeschenbach Foto: Fressnapf Weiden

Die Gewinne daraus fließen aber nicht in die FRESSNAPF-Kasse, das Geld soll vielmehr einem guten Zweck etwas Freude bereiten. Deshalb stand auch schnell fest, dass das Haus St. Elisabeth in Windischenbach der glückliche Empfänger sein soll. "Mit der Jugendhilfeeinrichtung St. Elisabeth unter der Trägerschaft der Katholischen Jugendfürsorge sind wir schon seit einigen Jahren eng verbunden und wir finden es toll, was hier geleistet wird“, sagt Ivan Capraro, Marktleiter des FRESSNAPF-Marktes in Weiden.

Und als wir gehört haben, dass wir einigen Kindern zu einer Reittherapie verhelfen können, war uns sofort klar, dass wir den aufgestockten Betrag von 500 Euro gerne zur Verfügung stellen.

Das Haus St. Elisabeth ist eine stationäre, teilstationäre und ambulante Einrichtung für Kinder und Jugendliche. Beide werden unter weitgehender Einbeziehung der Herkunftsfamilie und Berücksichtigung systemischer und erlebnispädagogischer Konzepte betreut. Ziel ist es, Kinder, Jugendliche und junge Erwachsenen eine ganzheitliche Entwicklungsförderung zukommen zu lassen, um Ihnen ein möglichst selbständiges, eigenverantwortliches Leben in der Gesellschaft zu ermöglichen.

Darüber hinaus betreibt das Haus einen Kindergarten und eine schulvorbereitende Einrichtung für sprach- und entwicklungsverzögerte Kinder. „Wir freuen uns wirklich sehr, dass Herr Capraro und sein Team uns unterstützen“, freut sich Einrichtungsleiterin Hannelore Haberzett.

Reittherapiestunden sind für unsere Kinder ein wertvolles Geschenk. Der Kontakt mit Tieren hilft ihnen, sich emotional zu öffnen und bereitet ihnen viel Freude.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

* Diese Felder sind erforderlich.