Drogen und Schlägerei auf Kirwa in Etzenricht

Etzenricht. Neben Drogen hatten die Beamten auf der Kirwa in Etzenricht auch mit einer Schlägerei zu tun. 

Einiges zu tun hatten die Neustädter Polizeibeamten bei der Kirwa in Etzenricht. Zuerst wurden sie gerufen, weil Security-Mitarbeiter bei einem minderjährigen Gast eine kleine Menge Marihuana fanden. Die Beamten stellten die Drogen sicher und übergaben den Jugendlichen an seine Eltern.

Ihn erwartet jetzt eine Anzeige nach dem Betäubungsmittelgesetz.

Drei Jugendlichen schlugen sich gegenseitig

In den Morgenstunden gerieten dann drei weitere Jugendliche auf der Kirwa in Streit und schlugen sich gegenseitig. Gegen die drei Jugendlichen wird jetzt wegen Körperverletzung ermittelt. Ein Grund für die Auseinandersetzung dürfte vor allem der hohe Alkoholwert der Beteiligten gewesen sein.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

* Diese Felder sind erforderlich.