Kultur

Herbstveranstaltungen im Geschichtspark Bärnau

Likes 0 Kommentare

Bärnau. Für den Herbst sind viele unterschiedliche Veranstaltungen im Geschichtspark Bärnau geplant. Vom Kräuterkurs bis zum Natursatireabend ist für jeden etwas dabei.

Lebendiges Mittelalter im Geschichtspark Bärnau-Tachov live erleben. Bild: Carina Wagner

Tierische Klänge im Geist der Jahreszeiten - Natursatireabend im Brot&Zeit am 30.10.2021 um 18 Uhr

Am 30. Oktober lädt das Team des Brot&Zeit zu einem Natursatireabend. Dabei wird Lorna Simone Baier, Kind des Naabtals, Mitglied der Schwandorfer Sonntagsdichter und ehemalige Poetry-Slammerin, nicht nur Episoden aus ihrem 2019 veröffentlichten Buch "Tierische Klänge im Geist der Jahreszeiten" vortragen.

Lasse dich auf verschiedene Bankerln in der Oberpfalz entführen, erlebe, was uns Mama Natur und ihre geliebten Kinder zu sagen haben oder sage einfach der lieben Sonne gute Nacht.

  • Bei schönem Wetter auf der Terrasse, ansonsten im Restaurant
  • Freier Eintritt

Wenn es dir gefallen hat, kannst du nach der Lesung ein Exemplar des Buches direkt von der Autorin erwerben.

Kräuterkurs am 31.10.2021 um 14:30 bis 17:00 Uhr

Die Geschichte des Räucherns ist so alt wie die Geschichte des Feuers. Die Menschen merkten, dass der Rauch beim Verbrennen von harzreicher Rinde und aromatischen Pflanzen duftete, wohltuend war und die Stimmung verändern konnte. Geräuchert ist in allen Kulturen rund um den Erdball geworden und auch heute ist Räuchern eine gute Möglichkeit, die Kräfte der Pflanzen für sich zu nutzen.

Räuchern mit heimischen Kräutern und Blüten

Um ein Gefühl für den Duft der Kräuter zu bekommen, führen wir verschiedene Räucherproben durch. Wir besprechen verschiedene Kräuter und Blüten und die Utensilien, die man für eine Räucherung benötigt. Du wirst schnell deine Favoriten finden und kannst dir gezielt eine persönliche Mischung kreieren oder Kräuter einzeln verräuchern.

​​​​​Ansprechpartnerin ist Ulrike Gschwendtner, weitere Infos unter www.wildekräuterundco.de

  • Preis pro Teilnehmer oder Teilnehmerin: 24 Euro inklusive Materialkosten, Skript und einer Räuchermischung
  • Bitte mitbringen: Schreibzeug, Getränk (Räuchern macht durstig)

Verbindliche Anmeldung für beide Veranstaltungen unter info@geschichtspark.de oder unter der Telefonnummer 09635 / 9249975.

Lebendiges Mittelalter vom 06.11.2021 bis 07.11.2021

Wie lebten die Menschen des Mittelalters in der Oberpfalz? Was ist ihre tägliche Arbeit? Was bruzzelt in ihren Kochtöpfen? Welche Kleidungsstücke tragen sie? Und welche Unterschiede gibt es von den frühen slawischen Siedlern zu den Kriegern auf der Burg oder in den Städten des späten Mittelalters?

Gehe an diesem Wochenende auf Spurensuche im Geschichtspark Bärnau-Tachov. Zahlreiche Darsteller in authentischen Gewändern laden dich ein, Fragen zu stellen und ihre eigene Vergangenheit mit allen Sinnen wiederzuentdecken.

An diesem Wochenende werden die Häuser für den Winter vorbereitet.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

* Diese Felder sind erforderlich.