Polizei

Kleintransporter kommt von Straße ab: Beifahrer verletzt

Likes 0 Kommentare

Wiesau. Vermutlich wegen überhöhter Geschwindigkeit kam ein Kleintransporter von der Straße ab und überfuhr eine Verkehrsinsel. Dabei verletzte sich sein Beifahrer leicht.

Am frühen Samstagmorgen kam es zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Person leicht verletzt wurde. Ein Fahrer (66) eines Kleintransporters war auf der Staatsstraße zwischen Wiesau und Mitterteich unterwegs, als er aufgrund überhöhter Geschwindigkeit nach rechts von der Fahrbahn abkam.

Dort überfuhr er eine Verkehrsinsel und beschädigte dabei mehrere Verkehrsschilder. Im Anschluss prallte er gegen eine Leitplanke und wurde von dieser auf die Gegenfahrbahn zurückgeschleudert, wo er letztlich zum Stehen kam.

Beifahrer verletzt

Glücklicherweise waren zu diesem Zeitpunkt keine anderen Fahrzeug unterwegs. Der Fahrer blieb unverletzt, während sein Beifahrer (34) leichtere Verletzungen davontrug. Der Kleintransporter war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 8.000 Euro.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

* Diese Felder sind erforderlich.