Polizei

Kunde beleidigt Bäckereifachverkäuferin wüst

Likes 0 Kommentare

Mitterteich. Wüste Kraftausdrücke hat ein Mann einer Bäckereifachverkäuferin an den Kopf geworfen. Was ist da denn schief gelaufen?

Wie die Polizei mitteilt, hat der bis dato unbekannte Mann die Bäckereifiliale in der Vorstadt gegen 15.00 Uhr am Mittwochnachmittag betreten. Er soll die Verkäuferin wüst beleidigt und außerdem mit dem Fuß gegen ein Verkaufsschild getreten haben. Nach Bezahlen seines Einkaufs hat er die Bäckerei wutentbrannt verlassen.

Was den Mann so dermaßen zur Weißglut gebracht hat? Es bleiben nur Mutmaßungen. "Vermutlich weil die Bäckereifachverkäuferin den Mann nicht sofort bediente", erklärt der Polizeisprecher.

Mit dem Fahrrad auf und davon

Laut Polizeiangaben kann der Mann wie folgt beschrieben werden: circa 50-60 Jahre alt, 1,80 Meter groß, schlank, auffallender Pferdeschwanz, schwarzer Rucksack. Die Polizei bittet Zeugen des Vorfalls sich unter der Telefonnummer 09632-849-0 zu melden. Der Wüterich soll anschließend mit dem Fahrrad in Richtung Wiesauer Straße gefahren sein.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Terms is required!

Please accept

* Diese Felder sind erforderlich.