Märchenhafte Idylle am Lagerfeuer

Kastl. Die Aktion "Lagerfeuergeschichten" im Pfarrhof begeisterte viele Kinder mit Stockbrot, spannenden Erzählungen und schönen Liedern.

Stockbrot garen gehört zu einem richtigen Lagerfeuer einfach dazu. Bild: Hans Walter
Stockbrot garen gehört zu einem richtigen Lagerfeuer einfach dazu. Bild: Hans Walter
Die Erzieherin Lena Schmidt gestaltete den wunderschönen Abend für die Kinder. Bild: Hans Walter
Die Erzieherin Lena Schmidt gestaltete den wunderschönen Abend für die Kinder. Bild: Hans Walter
Rund um das Thema
Rund um das Thema „Märchen“ drehte sich die Aktion im Rahmen des Ferienprogramms. Bild: Hans Walter
Hans Walter
Hans Walter
Hans Walter

Mit einer kleinen Schnitzeljagd zum Thema Märchen starteten in diesem Jahr die Lagerfeuergeschichten im Pfarrhof von Kastl. Verteilt auf mehrere Stationen durften die zahlreichen Kinder verschiedene Gegenstände und Erzählungen zu unterschiedlichen Märchen erraten und in einem Heftchen notieren.

Ein abwechslungsreiches Erlebnis

Nach dieser Einführungsrunde ging es weiter mit dem Gestalten einer individuellen Karte zum Thema Märchen, bevor Lena Schmidt mehrere von ihnen am Lagerfeuer verlas. Gespannt verfolgten die Kinder die Geschichten und konnten so manche Frage der Erzählerin bestens beantworten. Zwischendurch hatten die Kinder die Möglichkeit, am Lagerfeuer Stockbrot zu garen. Darüber hinaus sang die angehende Erzieherin mit den Kindern verschiedene Lieder. Die Kinder nahmen das rund zweistündige Angebot am idyllischen Lagerfeuer beim abendlichen Sonnenuntergang gerne an und freuten sich sichtlich über den abwechslungsreichen Abend.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

* Diese Felder sind erforderlich.