Buntes

Oberpfalz-Festival erneut verschoben: Neuer Termin steht bereits

Likes 0 Kommentare

Tännesberg. Und wieder ein Fest weniger worauf man sich freuen kann. Aufgrund der Corona Pandemie wird das Oberpfalz-Festival zum wiederholten mal verschoben.

Der Termin für das 15. Jubiläums-Oberpfalz-Festival in Tännesberg muss aufgrund der weiter anhaltenden Corona-Pandemie erneut verschoben werden. Die Enttäuschung bei den Veranstaltern ist groß, denn man war fest entschlossen, das Festival trotz möglicher Einschränkungen, mit Hygienemaßnahmen, Maskenpflicht und Abstandsregeln ausgleichen zu können.

„Die Sicherheit der Gäste und Künstler liegt uns sehr am Herzen und hat absoluten Vorrang“, so der Vorsitzende des Fördervereins Volltreffer Fred Eckl zur erneuten Verschiebung.

Neuer Termin angesetzt

Nach Verhandlungen mit den Künstlern ist es gelungen, das bisherige Programm komplett zu übernehmen. Mit Kim Wilde, DJ Ötzi, die Vorgruppen Barbari Bavarii, Angiz sowie Comedy Queen Angela Ascher konnte man sich auf den neuen Termin am 2. Juli 2022 verständigen.

Die bereits erworbenen Karten behalten selbstverständlich auch für den neuen Termin ihre Gültigkeit. Eine Rückgabemöglichkeit mit Kostenrückerstattung ist bis zum 31. Mai 2021 möglich. Vorsitzender Eckl hofft jedoch, dass alle Oberpfalz-Festival-Fans den Förderverein weiterhin unterstützen und die Karten behalten werden.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

* Diese Felder sind erforderlich.