Menschen

TSV Kirchendemenreuth trauert um Luck

Likes 0 Kommentare

Kirchendemenreuth. Der TSV-Gründungsvorstand Ludwig Hartmannsgruber hat für immer die Augen geschlossen. Einmal stellte er sogar seinen Verein im Fernsehen vor. 2013 ging sein großer Traum in Erfüllung.

Der TSV Kirchendemenreuth trauert um Gründungsvorstand Ludwig Hartmannsgruber. Am Montag, 20. September, verstummte seine Stimme für immer. Luck, wie er liebevoll im Verein gerufen wurde, war sechs Jahre Vorstand des TSV, in dieser Zeit steckte er viel Energie in den Nachwuchsfußball und führte sogar den Verein ins Bayerische Fernsehen.

In der Sportsendung „Blickpunkt Sport“ unter der Rubrik "Wir kommen nach" stellte er seinen Verein mit ganzem Stolz vor. 2013 ging sein Traum in Erfüllung: Nach jahrzehntelangen Versuchen gelang es ihm, eine erste Mannschaft zu gründen.

Seither war er als Zuschauer am Spielstand und nach dem Spiel bei einem Bier mit Spielanalyse nicht mehr wegzudenken. Beim ersten Heimspiel der neuen Saison gegen die SG Mehlmeisel/Fichtelberg saß er zum letzten Mal auf der Stammbank, wie immer mit dem TSV Schal den er zu jedem Spiel um den Hals trug.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

* Diese Felder sind erforderlich.