Unfall mit zwei Verletzten: Auto landet auf dem Dach

Oberwildenau/Neudorf. Auf der Gemeindeverbindungsstraße zwischen Oberwildenau und Neudorf hat es heute gegen 10.30 Uhr gekracht. Die beiden Fahrerinnen mussten mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden.

Bild Sebastian Hartl Polizei Feuerwehr Unfall
Bei dem Zusammenstoß überschlug sich die Frau mit ihrem Auto.

Die Feuerwehr Oberwildenau musste heute Morgen gegen 10.30 Uhr ausrücken, als zwei Autofahrerinnen auf der Gemeindeverbindungsstraße zwischen Oberwildenau und Neudorf auf der Höhe von Schwanhof zusammenstießen. Dabei kam ein Auto ins Schleudern und überschlug sich. Die beiden Frauen mussten mit Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden.

Die Feuerwehr Oberwildenau kümmerte sich mit 14 Mann um die beiden Frauen, regelten den Verkehr und reinigten die Straße.

Feuerwehr Oberwildenau Unfall
Unfall Feuerwehr Oberwildenau

Bilder: Feuerwehr Oberwildenau

Deine Meinung? Hier kommentieren!

* Diese Felder sind erforderlich.