Unfallflucht: Außenspiegel haben sich berührt

Störnstein. Am Montagabend, gegen 17.45 Uhr, befuhr ein 48-Jähriger mit seinem BMW die Gemeindeverbindungsstraße von Püchersreuth nach Störnstein. Etwa 150 Meter nach der Gemeindegrenze kam ihm in einer leichten Linkskurve ein grauer Mercedes in der Mitte der Straße entgegen.

Polizei Polizeiauto Symbol Symbolbild Blaulicht Polizeieinsatz (2)
Symbolbild: OberpfalzECHO

Trotz Ausweichversuch auf das Bankett konnte eine Berührung der beiden Fahrzeuge im Bereich der Außenspiegel nicht verhindert werden. Der BMW-Fahrer hielt danach sofort an, während der Fahrer des Mercedes lediglich kurz abbremste und anschließend seine Fahrt einfach fortsetzte.

Am Wagen entstand ein Sachschaden von rund 400 Euro. Wie hoch der Schaden am flüchtenden Fahrzeug war, kann nicht gesagt werden.

Die Polizeiinspektion Neustadt/WN bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 09602/9402-0.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

* Diese Felder sind erforderlich.