Vier Esel ausgebüchst

Kirchendemenreuth. Da staunte ein Autofahrer aber nicht schlecht, als ihm plötzlich auf der Staatsstraße vier freilaufende Esel begegneten.

Gegen 21.15 Uhr am Dienstagabend verständigte ein Verkehrsteilnehmer die Polizei Neustadt, dass an der Staatsstraße 2395 auf Höhe des Gartencenters Punzmann vier Esel frei herumlaufen. Die Streife trafen die vier Ausreißer an, als diese gerade die Staatsstraße überquerten.

Abseits der Fahrbahn konnten die Tiere schließlich gesichert und zurück nach Klobenreuth zu ihrem Besitzer gebracht werden, der vom den Ausflug seiner Esel noch gar nichts bemerkt hatte. Nachdem die Gefahr für andere Verkehrsteilnehmer so beseitigt war, setzte die Streife ihre Fahrt fort.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

* Diese Felder sind erforderlich.