Wirtschaft

Von Profis: Aufnahmen aller Art

Likes 0 Kommentare

Neustadt/WN. Die Chefin und die Mitarbeiterinnen sind Neustädter und viele Kunden ebenso. Bloß das Fotostudio war bisher nur in Weiden mit einem Ladengeschäft vertreten. Seit Montag gibt es jetzt aber auch in der Kreisstadt eine Filiale von Photo Hübner.

Im April sei der Entschluss zur Erweiterung festgestanden, erinnerte sich Fotografenmeisterin Christine Hübner, deren Vater das Unternehmen 1962 in Weiden gründete. Dann fehlten nur noch geeignete Räume. Die fanden sich im früheren Grader-Pavillon in der Bahnhofstraße. Der Mietpark Nordoberpfalz verkleinerte seine Ausstellungsfläche und machte so Platz für ein helles, großzügiges Fotostudio.

+++ Neu: OberpfalzECHO-Nachrichten kostenlos perWhatsApp! +++

Seit Anfang Juli liefen die Umbauarbeiten. „Es bietet alle Möglichkeiten für Aufnahmen aller Art – von Babys bis hin zu Gruppen“, schwärmt die Inhaberin über das neue Studio. Zusammen mit ihren fünf Mitarbeiterinnen habe sie sich auf Baby- und Kinderbilder sowie Hochzeits- und Gruppenaufnahmen spezialisiert. Bewerbungsbilder, Business- und Firmenporträts für Internetauftritte ergänzten das Angebot. Eine Auszubildende komplettiert das Team.

Persönliche Beratung wichtig

„In Weiden bleibt der gewohnte Service natürlich bestehen“, betonte Fotografin Christine Junglas, die schon ihre Ausbildung bei Photo Hübner absolvierte und mittlerweile seit 23 Jahren zum Stammpersonal gehört. Die erste Filiale ist klimatisiert und bietet neben einem behindertengerechten Zugang Parkplätze direkt vor der Tür. Passbilder könnten auch ohne vorherige Terminvereinbarung gemacht werden. „Wir legen Wert auf persönlichen Service und Beratung“, ergänzte Susanne Eck, die seit zehn Jahren bei Photo Hübner beschäftigt ist. Alle Informationen zu den Angeboten des Fotostudios gibt’s auf den Internetseiten von Photo Hübner.

Hübner 3 Normalerweise stehen sie auf der anderen Seite der Kamera. Zur Neueröffnung ließen sich (von links) Christine Junglas, Christine Hübner und Susanne Eck vor der neuen Filiale im früheren Grader-Pavillon ablichten.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

* Diese Felder sind erforderlich.