Die Segelflieger aus Tirschenreuth sind gesellige Leute

Tirschenreuth. Die Flieger des SFC Stiftland e.V. Tirschenreuth laden endlich wieder zu ihrem traditionellen Fliegerfest ein.

Foto: SFC Stiftland e.V. Tirschenreuth
Foto: SFC Stiftland e.V. Tirschenreuth
Foto: SFC Stiftland e.V. Tirschenreuth

Am 30. und 31. Juli feiern die Tirschenreuther Segelflieger nach der Corona-Pause wieder ihr traditionelles Flugplatzfest. Der zweitägige Festbetrieb beginnt am Samstag ab 14 Uhr und der Sonntag startet um 10 Uhr mit dem beliebten Feldgottesdienst im Flugzeughangar. Im Anschluss folgt ein gemütlicher Weißwurst-Frühschoppen, begleitet von der Blaskapelle Bärnau.

Hoffen auf bestes Flugwetter

Die Gäste erwartet an beiden Tagen wieder eine große Tombola mit zahlreichen Sachpreisen und Gutscheinen. Für alle, die gerne selbst in die Luft gehen möchten, stehen Motorsegler bereit und am Sonntagnachmittag sind zudem Rundflüge mit dem Hubschrauber und Gyrokopter möglich.

Lust auf Fliegen?

Wer gerne zu einem längeren Flug starten möchte, ist eingeladen, an den kommenden Wochenenden den Flugplatz zu besuchen. Bis in den Spätherbst können Interessierte bei gutem Wetter die Vogelperspektive auf das Stiftland genießen.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

* Diese Felder sind erforderlich.