Volleyballfeld am Bursweiher bereit für den Sommer

Tännesberg. Die TSV-Volleyballabteilung hat das Beach-Volleyballfeld am gemeindeeigenen Bursweiher für den Sommer wieder hergerichtet.

Zwei schweißtreibende Arbeitseinsätze waren nötig, um das Volleyballfeld wieder herzurichten. Fotos: Josef Glas
Zwei schweißtreibende Arbeitseinsätze waren nötig, um das Volleyballfeld wieder herzurichten. Fotos: Josef Glas

Zwei schweißtreibende Arbeitseinsätze der TSV Volleyballabteilung waren erforderlich, um das Beach-Volleyballfeld am gemeindeeigenen Bursweiher wieder herzurichten. Laub, Äste und Gras mussten entfernt und fingerdicke Wurzeln, die tief in den Sand hineingewachsen sind, ausgegraben werden.

Danach erst konnte der aus Hirschau angefahrene Beachvolleyballsand eingefüllt werden. Satte fünfundzwanzig Tonnen hatten darin Platz. Die notwendige Unterstützung für die Baggerarbeiten kam von der Firma Josef Hartinger aus Kleinschwand. Erster Bürgermeister Ludwig Gürtler hat selbstverständlich die Kostenübernahme der Gemeinde zugesagt. Die Volleyballer wünschen den Sportlern einen sonnigen Sommer und viel Spaß beim Spiel am Bursweiher.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

* Diese Felder sind erforderlich.