Alles beim Alten beim Püchersreuther Burschenverein

Anzeige

Püchersreuth. Fast keine Veränderungen gab es in der Jahreshauptversammlung des Burschenvereins mit Mädchengruppe im Sportheim in Püchersreuth.

JHV Burschenverein Püchersreuth

Das ist die neue Vorstandschaft: (hinten von links nach rechts) Kassenprüfer Tobias Kroop, Niklas Reber, Stefan Blömer, Philipp Lindner, Luis Heller und Michael Häring; (vorne von links nach rechts:) Amelie Burkhard, Tobias Zenger, Fabian Mois und Hanna Scharnagl

Tobias Zenger führt weiter den Verein als Vorsitzender an. Stellvertreter bleibt Fabian Mois. Das Amt des Kassiers übt wieder Stefan Blömer aus, während Philipp Lindner auch in seinem Amt als Schriftführer bestätigt wurde. Michael Häring ist neuer Unterkassier und beerbt Simon Roll. Zu den Beisitzern wurden ebenfalls Luis Heller und Niklas Reber wieder gewählt.

Bei der Mädchengruppe ist auch im kommenden Jahr Amelie Burkhard die Leiterin. Stellvertreterin bleibt Hanna Scharnagl. Matthias Willander und Bastian Kallmeier fungieren als Fahnenträger. Um die Anlagenpflege kümmern sich in diesem Jahr Fabian Mois, Manuel Reber und Lukas Würth. In den Berichten blickten die Mitglieder auf 2017 zurück.

Schlagworte:

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.