Tennis-Jugend begeistert: Neunkirchener U10 holt Silber

Anzeige

Neunkirchen. Die sehr gute Nachwuchsarbeit bei der Tennis-Gemeinschaft (TG) Neunkirchen trägt weiter Früchte. Die U10-Midcourt-Mannschaft konnte sich souverän den zweiten Platz sichern.

Von Stephan Landgraf

Midcourt_Vizebezirksmeister Tennis U10 Kinder Neunkirchen Bild Stephan Landgraf

Toni Winkler, Louis Pautsch, Marcel Zwetzig und Maximilian Meindl (von links) holten am Wochenende den zweiten Platz. Bild: Stephan Landgraf

[TIPP: Die OberpfalzECHO-App mit Benachrichtigung für deinen Ort!]

„Nicht nur im Erwachsenen-Bereich haben wir heuer eine tolle Saison hingelegt, auch die Ergebnisse bei den Jugendlichen sind klasse“, so TGN-Vorsitzender Uwe Dressel, der sich über die Vizemeisterschaft der U10-Midcourt-Mannschaft auf Bezirksebene freut.

U10-Midcourt-Mannschaft sichert sich zweiten Platz

Am Wochenende holten Toni Winkler, Louis Pautsch, Marcel Zwetzig und Maximilian Meindl (es fehlt Magdalena Pausch) auf Bezirksebene den zweiten Platz. In ihrer Gruppe hatten sich die TGN-Nachwuchscracks zuvor gegen den TC am Postkeller Weiden, den TC Grün-Rot Weiden, die TSG Mantel-Weiherhammer und den TC Am Langen Steg Weiden jeweils sicher mit 6:0 durchgesetzt.

Bei der Bezirksmeisterschaft trafen die Neunkirchener nun auf den großen Favoriten TC Amberg am Schanzl. In einem spannenden Match behielten sie im Halbfinale mit 4:2 die Oberhand. Im Endspiel gegen den TC Maxhütte warfen die Kids dann zwar nochmals alles in die Waagschale, konnten aber die 2:4-Niederlage nicht verhindern.

Anzeige
Schlagworte:

Deine Meinung dazu!