Nach Unfall: Unbekannter klaut beschädigtes Motorrad

Anzeige

Grafenwöhr/Hütten. Nachdem ein Motorradfahrer einen Unfall hatte, stellte er es nach der Unfallaufnahme in einer Straße ab, um es zu einem späteren Zeitpunkt abholen zu können. Damit hatte der Eigentümer aber nicht gerechnet.

Am 05.08.2018, gegen 18.55 Uhr, kam es auf der B299/NEW 21, Höhe Hütten, zu einem Unfall. Der Halter stellte sein beschädigtes Sport-Kraftrad, Marke Honda, Typ CBR1000RR, Farbe orange/blau/weiß, mit auffälligem „Repsol“-Schriftzug im Anschluss an die Unfallaufnahme auf dem Kirchenweg in Hütten ab, um es selbstständig aus dem Verkehr zu räumen.

Als der Eigentümer sein Motorrad drei Tage später gegen 20.00 Uhr abholen wollte, musste er feststellen, dass sein Fahrzeug weg war.

[Aufgepasst: Die OberpfalzECHO-App mit Push für deinen Ort!]

Zeugen gesucht:

Wer sachdienliche Angaben über den Aufenthalt des Motorrads oder zum Vorfall machen kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Eschenbach unter der Telefonnummer 09645/92040 in Verbindung zu setzen.

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.