Unfall mit Gegenverkehr – Beteiligter fährt weiter

Anzeige

Moosbach/Vohenstrauß. Zwischen Burgtreswitz und Vohenstrauß kommt’s zu einem kleinen Unfall mit dem Gegenverkehr. Einer der Unfallbeteiligten macht sich aus dem Staub. 

Zwei Autos kommen sich heute Morgen gegen 7.00 Uhr auf der Kreisstraße zwischen Vohenstrauß und Burgtreswitz entgegen. Der linke Außenspiegel eines Kleintransporters wird beschädigt, als die Fahrzeuge sich streifen – doch der Unfallgegner fährt weiter.

Laut Polizeiangaben kam Unfallgegner in einem roten Wagen – einem Kleinbus – aus Richtung Burgtreswitz. Der Fahrer entfernte sich vom Unfallort ohne sich um die rund 500 Euro Sachschaden zu kümmern.

[Aufgepasst: Die OberpfalzECHO-App mit Benachrichtigung für deinen Ort!]

Die Polizei Vohenstrauß bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 09651/92010.

Schlagworte: ,

Deine Meinung dazu!