Ergebnisse zu Corona-Reihentest in Weiden

Anzeige

Weiden. Die Ergebnisse des Corona-Reihentests in der Weidener Gemeinschaftsunterkunft ergeben: Drei Bewohner sind positiv getestet. 

In der Gemeinschaftsunterkunft Weiden sind drei von 36 Bewohner positiv auf das Coronavirus getestet worden. Das hat die Reihentestung des zuständigen Gesundheitsamtes vom vergangenen Freitag ergeben. Am Montag wurde das Ergebnis bekannt, wie die Regierung der Oberpfalz mitteilt.

Quarantäne-Station und mehr Corona-Tests 

Die Infizierten werden ebenso wie der Ausgangsfall von der Unterkunftsverwaltung nach Regensburg in die Quarantäne-Station auf dem Gelände der Pionierkaserne verlegt. Das Gebäude 2 der Gemeinschaftsunterkunft Weiden steht seit vergangenen Donnerstag (11. Juni) unter Quarantäne.

Als Sicherheitsmaßnahme sollen in den nächsten Tagen alle Bewohnerinnen und Bewohnern – auch in anderen Gebäuden – getestet werden. Die Gemeinschaftsunterkunft Weiden in der Kasernenstraße besteht aus insgesamt sechs getrennten Gebäuden inklusive Verwaltungsgebäude und ist laut der Regierung der Oberpfalz derzeit insgesamt mit 140 Bewohnern und damit gut zur Hälfte belegt.

Anzeige

Deine Meinung dazu!