BHS Corrugated gehört zum zweiten Mal zu Bayerns Best 50

Weiherhammer. Die BHS Corrugated Maschinen- und Anlagenbau gehört zu Bayern Best 50 und damit zu den 50 wachstumsstärksten mittelständischen Unternehmen in Bayern. Somit konnte das Unternehmen aus Weiherhammer zum zweiten Mal nach 2019 die begehrte Auszeichnung erringen. 

Dominique Ehmann, Manager Corporate Communications nimmt den Bayerns Best 50 Award 2022 von Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger (links) und Stefan Schmal von der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Mazars (rechts) entgegen. Foto: Studio SX HEUSER

Den Preis, der vom Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie verliehen wird, erhalten die 50 wachstumsstärksten Mittelständler, die in den letzten Jahren die Zahl ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und ihren Umsatz überdurchschnittlich steigern konnten. 

Die Preisverleihung fand in Schloss Schleißheim, in der Nähe von München, statt. Dabei überreichte der bayerische Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger die Auszeichnung in Form eines weißen Porzellanlöwen an Dominique Ehmann, Manager Corporate Communications bei BHS Corrugated. 

Dank an die Belegschaft

„Wir freuen uns daher umso mehr, zum zweiten Mal Teil von Bayern Best 50 zu sein. Wir sehen diese Auszeichnung als Anerkennung für die Leistungen unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Wir bedanken uns bei allen, die zu diesem großartigen Erfolg beigetragen haben“, freut sich Geschäftsführer Lars Engel.

BHS wurde schon oft ausgezeichnet

Das Unternehmen konnte in der Vergangenheit bereits mehrere Auszeichnungen entgegennehmen. So wurde es in den letzten Monaten unter anderem zum zweiten Mal Teil der Top 100 des deutschen Mittelstandes, sowie als „Best Managed Company“ ausgezeichnet und gewann Preise in den Bereichen „Digitalisierung“, „Corporate Health Management“ und „Familienfreundlichkeit“.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

* Diese Felder sind erforderlich.