Genauso weiterarbeiten

Vohenstrauß. Bei der Jahreshauptversammlung der Musikinitiative konnte der Vorsitzende Hannes Gilch auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken. Die Finanzen sind stabil, die Mitgliederzahl steigt, und auch die eigenen Projekte machen stolz.

Sichtlich zufrieden zeigte sich Vorsitzender Hannes Gilch, als er die Mitglieder der Musikinitiative Vohenstrauß im Gasthof zur Post zur Jahreshauptversammlung begrüßte und die Sitzung mit einem kurzen Jahresrückblick begann. Der Verein habe sich wie im Vorjahr finanziell weiter gefestigt, wie Kassier Thomas Daschner direkt im Anschluss bestätigen sollte. „Wie schon letztes Jahr haben wir trotz Förderungen und anderen Ausgaben unsere Kasse um zirka 600 Euro vergrößern können“, so der Finanzchef in seinem Bericht. Die Mitgliederzahl wuchs auf 51 an. Weiter könne der Verein auf viele erfolgreich umgesetzte Projekte stolz sein.

Die großen Vereinsprojekte in diesem Jahr waren: Newcomer-Stipendium, Musikunterricht für Flüchtlinge, Live-Stage im Café Parapluie in Weiden, Springbeat, Beachvolleyball Stadtmeisterschaft, Vohenstraußer Kulturnacht, Musiker-Stammtisch, Plug & Play, Keyboard für Sultan. Details zu den einzelnen Projekten finden Sie unter dem Internetauftritt der Musikinitiative. Besonders hob Gilch die Vereinsaktivitäten abseits der beworbenen Veranstaltungen hervor: „Was man nach außen vielleicht nicht so mitbekommt, ist, dass wir sehr viel rumtelefonieren, mailen und auch einfach Ansprechpartner sind, wenn es darum geht, fruchtbare und positive Netzwerke zu schaffen“.

Auch für 2016 hat sich der Verein viel vorgenommen. In erster Linie aber: konstant weiterarbeiten. Diese Schlagrichtung bestätigen auch die Vorstandswahlen: Bis auf die aus beruflichen Gründen ausscheidenden Beisitzer Ralf Grimaldi und Michael Arnold, blieb die Führungsriege unverändert – 1. Vorsitzender Hannes Gilch tritt seine 5. Amtsperiode an. Neben der wiederkehrenden Events, ist das große Ziel des Vereins im kommenden Jahr, wieder eine komplett eigenständige Veranstaltung in der Pfalzgrafenstadt durchzuführen.

Die neue Vorstandschaft der Musikinitiative (von links): Hannes Gilch (1. Vorsitzender), Uli Münchmeier (Jugendbeauftragter Stadt Vohenstrauß), Dominik Schelter, Patrick Seibicke (Beisitzer), Flo Mittelmeier, Theresa Pflaum (2. Vorsitzende), Thomas Daschner (Kassier), Jakob Rom (Beisitzer), Julian Moffitt (Schriftführer)
Die neue Vorstandschaft der Musikinitiative (von links): Hannes Gilch (1. Vorsitzender), Uli Münchmeier (Jugendbeauftragter Stadt Vohenstrauß), Dominik Schelter, Patrick Seibicke (Beisitzer), Flo Mittelmeier, Theresa Pflaum (2. Vorsitzende), Thomas Daschner (Kassier), Jakob Rom (Beisitzer), Julian Moffitt (Schriftführer)

Deine Meinung? Hier kommentieren!

* Diese Felder sind erforderlich.