Buntes

"Weniger süße" Weihnachtsüberraschung

Likes 0 Kommentare

Neustadt/WN. "Weniger süß als Man(n) so denkt" kommt die Frauenunion daher. 

Von Sieglinde Schärtl 

Frauenunion Adventskalender CSU Kreisverband NeustadtWN2 Frauenunion-Ehrenkreisvorsitzende Sieglinde Schärtl freut sich sehr, dass Tanja Schiffmann bis nach Döllnitz gefahren ist, um persönlich - mit Abstand - das „weniger süße" Geschenk zu übergeben.

Der Kreisverband der CSU-Frauen Union (FU) hat in diesem Jahr wegen der Corona-Pandemie die gewohnten und geplanten Veranstaltungen nicht abhalten können. Dafür hat sich die Kreisvorstandschaft unter Vorsitz von FU-Kreisvorsitzender Tanja Schiffmann etwas anderes einfallen lassen: „Weniger süß als Man(n) denkt“. Schiffmann hatte die Idee einen Adventskalender umsetzen.

Mit Unterstützung von Kreisvorstandsmitglied Tanja Renner aus Schlammersdorf hat sie die Gestaltung übernommen und kurzerhand 1.000 Kalender in Auftrag gegeben, die an 20 Ortsverbände weitergeben wurden. Die FU-Ortsvorsitzenden haben dieses süße Adventsgeschenk mit einem Begleitschreiben dann in Altenstadt/WN, Eschenbach, Etzenricht, Floß, Flossenbürg, Grafenwöhr, Irchenrieth, Luhe-Wildenau, Mantel, Moosbach, Neustadt/WN, Parkstein, Pirk, Pleystein, Pressath, Püchersreuth, Störnstein, Vohenstrauß, Weiherhammer, Windischeschenbach verteilt.

Die Kreisvorsitzende Schiffmann hat sich sogar persönlich auf dem Weg gemacht, um den CSU-Kreisvorsitzenden Stephan Oetzinger den adventlichen Gruß in seinem Büro zu übergeben sowie ihrer Vorgängerin und FU-Ehrenkreisvorsitzenden Sieglinde Schärtl in Döllnitz - das alles mit Abstand und Maske.

Frauenunion Adventskalender CSU Kreisverband NeustadtWN3
Frauenunion Adventskalender CSU Kreisverband NeustadtWN1

Deine Meinung? Hier kommentieren!

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

* Diese Felder sind erforderlich.