Buntes

Wie wird Weiden smarter?

Likes 0 Kommentare

Weiden. Was macht Weiden besonders? Warum würdest du Weiden als Wohnort empfehlen? Wo gibts Digitalisierungs-Nachholberaf? Jetzt zählt deine Meinung!

Die Stadt Weiden bewirbt sich auf die Förderung „Smart Cities: Stadtentwicklung und Digitalisierung“ des Bundesministeriums des Inneren, für Bau und Heimat. Das Beste: Alle Weidener können sich in die Stadtentwicklung einbringen! 

Dazu gibt es hier online eine kurze Umfrage. Was macht Weiden besonders? Warum würdest du Weiden als Wohnort empfehlen? Wo gibts Digitalisierungs-Nachholberaf? Du bist gefragt! 

Was ist eine "Smart City"? 

Digitalisierung prägt immer mehr das gesellschaftliche Zusammenleben. Der Begriff „Smart City“ zielt darauf ab Städte effizienter, technologisch fortschrittlicher, grüner und sozial inklusiver zu gestalten. Um die Vorstellungen aller Weidenerinnen und Weidener in der Antragsphase miteinzubeziehen, zählt jede Meinung. 

In welcher Hinsicht ist die Stadt Weiden einzigartig? In welchen Bereichen kann die Digitalisierung für die Gesellschaft ausgebaut werden? "Gesucht werden innovative Ideen, die Ihren Alltag mit digitalen Möglichkeiten vereinfachen können", erklärt Stadtsprecher Alexander Grundler.

Umfrage einfach online ausfüllen und als Mail an bildung@weiden.de schicken. „Weiden ist für mich in vielerlei Hinsicht einzigartig. Es würde mich freuen Ihre Ideen zu hören, wie Weiden zukünftig auf digitalem Weg die Lebensqualität der Menschen vor Ort verbessern kann“, sagt Oberbürgermeister Jens Meyer. 

Deine Meinung? Hier kommentieren!

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

* Diese Felder sind erforderlich.