Après-Ski und jede Menge Schnee: TSV Püchersreuth in Südtirol

Anzeige

Püchersreuth. Après-Ski-Partys, sonniges Wetter und jede Menge Schnee. 50 Mitglieder des TSV Püchersreuth genossen den viertägigen Skiausflug.

Von Tom Kreuzer

Skiausflug TSV Püchersreuth Ski Fahren Bild Tom Kreuzer

Die Mitglieder des TSV Püchersreuth genossen den Skiausflug in vollen Zügen. Bild: Tom Kreuzer

[Aufgepasst: Die OberpfalzECHO-App mit Push für deinen Ort!]

Insgesamt 50 Mitglieder des TSV Püchersreuth verbrachten vier schöne Tage im Skigebiet der Dolomiten in Südtirol. Neben bestens präparierten Pisten mit sehr viel Schnee konnten sich die Skifahrer auch nicht über das sonnige Wetter beklagen. Während der vier Tage übernachteten die Urlauber in Knies. Der Ort liegt mittig im Skigebiet.

Am ersten und dritten Tag testen sie das Skigebiet Alta Badia mit Sella-Ronda. An Tag zwei ging es ins Skigebiet Zinnen mit der Abfahrt Helm bis zum Kreuzbergpass. Der krönende Abschluss folgte dann im Skigebiet Kronplatz.

Après-Ski-Partys und Kappenabend

Die Skifahrer genossen auch die Après-Ski-Partys und den Kappenabend im Hotel Essen. Gut gelaunt ging es dann nach vier Tagen wieder mit dem Bus Richtung Heimat.

Schlagworte:

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.