Barfuß in die Natur und die Welt erkunden

Anzeige

Neualbenreuth. Die Barfußwanderung des Oberpfälzerwaldvereins Neualbenreuth im Rahmen des diesjährigen Ferienprogramms der Gemeinde war ein Hit. So viel Wohlgefühl, Spaß und Freud‘ waren einfach toll! Rund ums Birket ging es, ein Stück Teerstraße, dann über Waldpfade mit Wurzeln, Moos, trockenem Laubboden, und sogar richtig grünem Gras!

Barfußwanderung Ferienprogramm OWV Neualbenreuth

Zeigt her eure Füße – die Kinder waren ganz erstaunt, was ihre kleinen Füße so alles können.

Nach einer kleinen Einführung was die Füße alles können mussten die Teilnehmer mit den Füßen „sehen“, was sich in verschiedenen mit schwarzem Material abgedeckten Schubläden befand. Die OWV Kollegen in der Deutschen Wanderjugend im Wanderverband Bayern in Bamberg hatten diese zur Verfügung gestellt. Sehr zur Belustigung aller, nämlich im Maikäfer-auf-dem-Rücken-Stil, tankten die Teilnehmer außerdem Sonnenlichtenergie mit Handflächen und Fußsohlen.

[Aufgepasst: Die OberpfalzECHO-App mit Push für deinen Ort!]

Kraxeln, sprinten und schlemmen

Der Barfußsprint und das Felsengekraxel standen gar nicht auf dem Programm, doch der direkte Kontakt mit der Erde schien Energiereserven freigesetzt zu haben. Zwischendurch lockerten die Wanderer die Strecke mit dem Lied vom Vogelbeerbaum auf, dessen lustige Verse sich die Kinder sofort merkten. Im Anschluss gab es auf dem Turmgelände ein Griesschnitten und Pfannkuchen Picknick mit köstlicher Holunder-Apfel-Soße – in die sich der jüngste Teilnehmer in einem unbemerkten Moment „vertiefte“.

Barfußwanderung Ferienprogramm OWV Neualbenreuth

Die Kinder und die Verantwortlichen sind sich einig: Das machen wir bald wieder!

Man sagt ja, die Natur heilt – das Wohlgefühl aus dem direkten Kontakt mit dem Erdboden hielt noch Tage an. „Wohl so ein Urgefühl, unbeschreiblich gut. Muss man wiederholen“, so die einhellige Meinung. Im OWV Neualbenreuth wird es wohl demnächst Barfußwanderungen geben.

Fotos: OWV Neualbenreuth

Schlagworte:

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.