Karla Döhler läuft sich zum Sieg

Anzeige

Pechbrunn. Gleich in zwei Kategorien konnten die Orientierungsläufer des SV Pechbrunn die Gesamtwertung der Regensburger OL-Tour gewinnen.

Siegerinnen Orientierungslauf

Ute (links) und Karla Döhler, die Siegerinnen der Regensburger OL-Tour. Foto: Thomas Döhler

Im Rahmen dieser Tour finden im Jahr sechs Orientierungsläufe rund um Regensburg statt. Jeder Lauf geht in die Gesamtwertung ein. Der Tagessieger erhält dabei 100 Punkte, die Folgenden entsprechend ihrer Laufzeit weniger Punkte. In die Gesamtwertung gehen die vier besten Wertungen ein.

Siegerin mit 400 Punkten

Karla Döhler gewann in der D 14 mit der Bestpunktzahl von 400 Punkten. Ute Döhler konnte sich in der Damen B gegen ein großes Starterfeld durchsetzen und sich mit zwei Etappensiegen und zwei guten weiteren Resultaten den Gesamtsieg sichern.

Luise Döhler belegte in der Gesamtwertung der D 12 den sechsten Platz. Vater Thomas Döhler erreichte bei den Herren A den 28. Platz bei 41 Teilnehmern.

Anzeige

Schlagworte: ,

Deine Meinung dazu!