Mini-Kicker und Betreuer mit neuen Shirts

Haider Bioswing spendet an die Jugendabteilung des SV Riglasreuth

Anzeige

Neusorg. Die Riglasreuther Bambinis freuen sich über neue Fußball-Leibchen. 

Haider_Spende_SV_Riglasreuth_Gruppenbild_kl

Freuten sich über die Shirt- und Geldspende: Kleinfeldmannschaften und Betreuer des SV Riglasreuth zusammen mit Eduard Haider (hinten, 2. v. r.), Geschäftsführer der Haider Bioswing GmbH.

Wo Kinder im Spiel sind, unterstützen Eduard Haider und seine Haider Bioswing GmbH gerne. „Wir sind stets bemüht, in unserer Region Gutes zu tun“, erklärt Haider das regionale Engagement. So auch im Fall der Jugendabteilung des SV Riglasreuth: Von der engagierten Nachwuchsarbeit des Sportvereins beeindruckt, investierte Eduard Haider bereitwillig in die neue Textil-Ausrüstung der jungen Kicker.

Neue T-Shirts

Die Kleinfeldmannschaften – also Bambini, F- und E-Jugend – dürfen sich samt ihrer Betreuer über neue, einheitliche T-Shirts freuen. Jugendleiter Sebastian Sirtl dankte stellvertretend für alle, die von der Spende profitieren, und überreichte im Gegenzug einen kleinen Brotzeitkorb. Gewinner sind natürlich die Kids, die sich die neuen Fußball-Leibchen sofort freudestrahlend überzogen.

Haider_Jugendleiter_des_SV_Riglasreuth_Sebastian_Sirtl_(l.)_übergibt_ein_kleines_Dankeschön_an_Eduard_Haider_kl

Jugendleiter Sebastian Sirtl (links) bedankte sich mit einem Präsentkorb bei Eduard Haider.

Schlagworte:

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.