Polizei

88 Einsätze wegen Gewitter - Neunkirchen ohne Wasser

Likes 0 Kommentare

Nordoberpfalz. Heute zog ein schweres Gewitter über die Nordoberpfalz. 88 Einsätze meldet die Integrierte Leitstelle. Gleise und Straßen wurden überschwemmt. In Neunkirchen gibt es aktuell kein Wasser.

Besonders schwer getroffen hat das Unwetter heute Nachmittag Neustadt/WN, Altenstadt/WN  und Windischeschenbach. Hier musste die Feuerwehr Wasser aus Kellern auspumpen und Überschwemmungen in den Griff bekommen. Außerdem trat der Dorfweiher in Gleißenthal über die Ufer und auch der Windischeschenbacher Stadtbach sorgte für Wassermassen. 

Bahnstrecke nach Reuth gesperrt

Auch die Bahnstrecke wurde wieder mit Schlamm und Geröll verunreinigt. Bereits am vergangenen Wochenende waren bei einem ähnlichen Einsatz zahlreiche Feuerwehrkräfte gefragt.  Die Strecke zwischen Weiden und Reuth musste laut Integrierter Leitstelle gesperrt werden. 

In Neunkirchen kam es außerdem zu einem Wasserrohrbruch an der Hauptversorgungsleitung. Der nordöstliche Teil Neunkirchens ist immer noch ohne Wasser. Die Stadtwerke arbeiten bereits an einer Lösung, das kann laut ersten Informationen aber noch einige Stunden dauern. 

Deine Meinung? Hier kommentieren!

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

* Diese Felder sind erforderlich.