Polizei

Feuerwehr zeigt Körpereinsatz nach Unwetter

Likes 0 Kommentare

Nordoberpfalz. Nach starken Regenfällen gestern zeigte die Feuerwehr vollen Körpereinsatz und befreite Straßen und Gleise von Schlammmassen.

Windischeschenbach2_2021-06-10.jpeg
Windischeschenbach_2021-06-10.jpeg
303508
303509

In der Nordoberpfalz musste die Feuerwehr gestern zu etwa 90 Einsätzen ausrücken. Grund war das Gewitter mit Starkregen am Nachmittag. Auch überschwemmte Keller pumpten die Einsatzkräfte aus. Stadtbach und -weiher traten in Gleißenthal und Windischeschenbach über die Ufer. 

Die Bahnstrecke Weiden-Oberkotzau wurde auf Höhe Schweinmühle durch Schlamm und Geröll verschmutzt. Mit Schaufeln befreiten die Helfer Straßen und Gleise von den Schlammlawinen. 

Deine Meinung? Hier kommentieren!

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

* Diese Felder sind erforderlich.