Letzau

Symbolbild_Baby_Neugeborenes_Foto_Pixabay_.jpg

Babys 2021: Kalenderwoche 17

Nordoberpfalz. Eltern zu sein ist so ziemlich das Größte! Hier kommen die zuckersüßen Babys der Woche.
Kirchberg zwei 2 Letzau Neues Baugebiet Bauen Hausbau Haus Grundstücke Bild Gabi Eichl

"Kirchberg II" - kommen jetzt Sockel zum Schutz vor Überschwemmungen?

Letzau. Muss der Bebauungsplan „Kirchberg II“, soeben beschlossen, schon wieder geändert werden? Die SPD-Fraktion spricht sich dafür aus, Sockel zum Schutz vor Überschwemmungen zuzulassen. Der Gemeinderat ist nicht grundsätzlich dagegen.
Wilchenreuth_Strassenschaeden_Gabi_Eichl.jpg

Dorferneuerung Wilchenreuth: Geht es heuer noch los oder nicht?

Letzau. Wie ein Paukenschlag wirkt die Aussage des SPD-Sprechers Josef Herrlein im Gemeinderat, wonach die Dorferneuerung Wilchenreuth heuer vermutlich nicht begonnen werde. Die Bürgermeister Marianne Rauh und Karl Völkl widersprechen vehement.
Ruhebank_Letzau_Gabi_Eichl.jpg

Unverstellter Blick auf das neue Baugebiet "Kirchberg"

Letzau. „Nachmachen ausdrücklich erwünscht“, sagt der SPD-Sprecher im Gemeinderat, Josef Herrlein, der zusammen mit dem Dritten Bürgermeister Karl-Heinz Mois eine vom SPD-Ortsverein finanzierte Ruhebank in der Hochstraße aufgestellt hat. 
TA_Katharina_Zellner_400x300.jpg

Traueranzeige Katharina Zellner, Weiden

Dorferneurung_in_Wilchenreuth_2021_Bild_Eichl.jpg

Haushalt zwingt, Prioritäten zu setzen

Letzau. 4,4 Millionen Euro ist der Haushalt schwer, ein Haushalt, der laut Bürgermeisterin Marianne Rauh zeigt, dass man gut gewirtschaftet habe. Trotzdem sei es notwendig, Prioritäten zu setzen. Die höchste hat die Dorferneuerung Wilchenreuth.
Kirchberg zwei 2 Letzau Neues Baugebiet Bauen Hausbau Haus Grundstücke Bild Gabi Eichl

Kirchberg II: Wer zuerst kommt, kriegt den Zuschlag - muss aber auch bauen

Letzau. Die Parzellen im Baugebiet „Kirchberg II“ werden nach dem Windhund-Prinzip verkauft: Wer sich als erstes um einen Platz beworben hat, bekommt ihn. Josef Herrlein (SPD) hatte vergeblich angeregt, die Bauplätze nach Kriterien zu vergeben.
Helfer_BuergermeisterUmweltpreisGabiEichl.jpg

Naturgarten als Erlebniswelt: "Schlupfwinkel" bekommt Umweltpreis

Letzau. Auch wenn Kinder vom Land Kühe nicht lila malen, haben sie kaum mehr eine Vorstellung, wie viel Mühe etwa im Kultivieren von Kartoffeln steckt. So etwas kann man im „Schlupfwinkel“ lernen, der dafür mit dem Umweltpreis des Landkreises…
Kirchberg zwei 2 Letzau Neues Baugebiet Bauen Hausbau Haus Grundstücke Bild Gabi Eichl

"Gärten des Grauens": Neues Baugebiet verbietet Schottergärten

Letzau. Der Bebauungsplan „Kirchberg II“ ist beschlossen, die Grundstücke werden heuer noch baureif sein. Wie die 13 Parzellen, für die es knapp 40 Interessenten gibt, vergeben werden, ist indes noch nicht entschieden.
Sperrmuell_Neustadt_Moebel_und_Teppiche.jpg

Sperrmüllsammlung in allen Gemeinden mit neuen Regeln

Neustadt/WN. Der Landkreis Neustadt an der Waldnaab schickt auch 2021 die Abfallsammelfahrzeuge zweimal in jede Gemeinde um Sperrmüll einzusammeln. Ab 15. Februar bis Ende Juni fährt der beauftragte Entsorger nacheinander alle Orte für die erste…