Störnstein

Störnstein ist eine kleine Gemeinde im Landkreis Neustadt an der Waldnaab direkt an der Grenze zu Tschechien. Auf elf Quadratkilometern leben hier rund 1.500 Einwohner. Vor allem für sein traditionelles Störnsteiner Backofenfest ist der Ort bekannt. Alle Vereine helfen hier zusammen und bieten den Besuchern nicht nur eine kulinarische Vielfalt, sondern auch ein abwechslungsreiches Programm an. Störnstein ist eines von neun Mitgliedern der ZENO GmbH. Diese Gemeinschaft setzt sich unter anderem für die Verwendung erneuerbarer Energien ein. Vertreter der Gemeinde ist hierbei der Störnsteiner Bürgermeister Markus Ludwig von der SPD.

Sport

Kreisklasse Ost: In dieser Liga ist alles möglich

Nordoberpfalz. Der Spitzenreiter aus Windischeschenbach machte es an diesem Spieltag spannend in der Kreisklasse Ost und der FC Luhe-Markt musste seine Saisonniederlage einstecken.
Sport

Kreisklasse Ost: Windischeschenbach verteidigt die Tabellenführung

Windischeschenbach. Der Spitzenreiter der Kreisklasse Ost schaffte daheim gegen den Vorletzten aus Waldau nur ein mühsames 1:0.
Politik

Neue Klos für den Kindergarten: Angebot ist dem Gemeinderat viel zu hoch

Störnstein. Die Sanitärräume des Kindergartens „St. Franziskus“ sollen saniert werden. Die Höhe der Klos und Waschbecken ist für die Krippenkinder nicht optimal. Aber dass das um die 65.000 Euro kosten soll, damit hat der Gemeinderat nicht...
Sport

Kreisklasse Ost: SpVgg Windischeschenbach gewinnt Spitzenspiel beim SV Altenstadt

Weiden. Die SpVgg Windischeschenbach ist alleiniger Tabellenführer der Kreisklasse Ost. Durch einen 2:1-Sieg hängte man den bis dato punktgleichen SV Altenstadt zumindest vorerst etwas ab.
Buntes

AWO Störnstein kommt mit vielen neuen Mitgliedern aus den Pandemie-Jahren

Störnstein. Der Ortsverein der Arbeiterwohlfahrt (AWO) lässt sich von einer Pandemie nicht unterkriegen. Obwohl in den vergangenen beiden Jahren kaum Veranstaltungen stattfinden konnten, hat der Ortsverein viele neue Mitglieder gewonnen.
Sport

Jetzt schnell anmelden zum NEW-Landkreislauf

Neustadt/WN/Eslarn. Jetzt noch anmelden heißt es für den NEW-Landkreislauf am Samstag, 1. Oktober, in Eslarn. Aufgerufen sind Vereine, Familien, Firmen oder Freunde. Startschuss ist um 11 Uhr auf dem Gelände des TSV Eslarn.
Sport

Kreisklasse Ost: Packender Dreikampf an der Tabellenspitze

Weiden. Die SpVgg Windischeschenbach, Aufsteiger SV Altenstadt/WN und der FC Luhe-Markt dominieren weiter die Kreisklasse Ost.
Kultur

Jazz-Frühschoppen: Alfred Hertrich gastiert in Pressath

Pressath. Zwei regionale Jazz-Größen umrahmen den Frühschoppen des Kulturkreises am Sonntag, den 18. September.
Exklusiv Sport

Wurz wird wieder zum Treff der „Crème de la Crème“ der Islandpferdesportler

Wurz. Wenn das kein Grund zur Freude ist: In der kommenden Woche findet auf dem Lipperthof die Bayerische Islandpferde-Meisterschaft statt und zudem feiert der Reiterhof von Irene und Uli Reber 50. Geburtstag.
Sport

Kreisklasse West: Windischeschenbach marschiert weiter vorne weg, doch Luhe bleibt dran

Weiden. Die SpVgg Windischeschenbach zieht weiter einsam ihre Kreise an der Spitze der Kreisklasse West. Am Sonntag feierte man den sechsten Sieg im sechsten Spiel.
Buntes

Am Schlossberg wurde endlich wieder gefeiert

Störnstein. Beim Schlossbergfest ließen es sich die Besucher nach der Coronapause wieder richtig gutgehen.
Menschen

Ehrenspalier für Anna und Tobias Zahn

Plößberg/Püchersreuth. Anna und Tobias Zahn schlossen vor kurzem im Kultursaal in Plößberg den Bund fürs Leben.
Buntes

Gleich zwei runde fürstliche Geburtstage

Waldthurn/Störnstein. Kürzlich feierten Fürstin Elisabeth von Lobkowicz ihren 75. und Fürst Jaroslaw von Lobkowicz seinen 80. Geburtstag.
Sport

Kreisklasse Ost: Spitzenreiter mit weißer Weste

Nordoberpfalz. Unbeirrt zieht die SpVgg Windischeschenbach ihren perfekten Saisonstart weiter durch und feierte den vierten Sieg im vierten Saisonspiel.
Sport

Hart umkämpfte Tabellenführung in der Kreisklasse Ost

Nordoberpfalz. In der Kreisklasse Ost musste die SpVgg Windischeschenbach ihre Stellung mit aller Kraft verteidigen. Vohenstrauß II und der FC Luhe-Markt bleiben ihrer Haarschaft auf den Fersen.