Albert-Schweitzer-Grundschule unter neuer Leitung

Anzeige

Weiden. Die Albert-Schweitzer-Grundschule in Weiden hat eine neue Schulleiterin. Sie kehrt aus München zurück in die Heimat. 

Von Jürgen Wilke 

Oberbürgermeister Weiden Kurt Seggewiß Schulleiterin Rektorin Albert-Schweitzer-Grundschule Weiden 2018 Andrea Fröhler

Andrea Fröhler kehrt als neue Schulleiterin der Albert-Schweitzer-Grundschule nach Weiden zurück. Oberbürgermeister Kurt Seggewiß hieß sie willkommen. Bild: Jürgen Wilke.

[Aufgepasst: Die OberpfalzECHO-App mit Push für deinen Ort!]

Die gebürtige Weidenerin Andrea Fröhler ist die neue Rektorin der Schule. Sie löst damit Evelyn Dineiger ab, die nach zehn Jahren als Rektorin und zuvor vier Jahre als stellvertretende Schulleiterin Ende Juli in den Ruhestand ging. Oberbürgermeister Kurt Seggewiß empfing die „Neue“ im Beisein von Petra Zach, Hauptverwaltungsabteilung, Schulwesen und Markus Kindsgrab, Leiter Hauptverwaltungsabteilung, zu ihrem Antrittsbesuch. „Ich freue mich, dass Sie bei uns in Weiden tätig sind und ich wünsche Ihnen für Ihr Amt einen guten Start und für die Zukunft alles Gute“, so OB Seggewiß zur Begrüßung.

Neue Herausforderungen – perfekte Voraussetzungen

Seggewiß ließ anklingen, dass einige Herausforderungen anstünden, denn die Schule hat einen hohen Anteil an Kindern mit Migrationshintergrund. Andrea Fröhler dürfte dafür aber wohl die richtigen Voraussetzungen mitbringen: Denn es ist nicht ihre erste Stelle als Schulleiterin.

Nach dem Besuch der Rehbühlschule und des Elly-Heuss-Gymnasiums in Weiden studierte Andrea Fröhler in Regensburg Lehramt für Grundschule. Danach war sie zunächst zwei Jahre als Lehramtsanwärterin in Erbendorf tätig. In Plößberg übernahm sie im Jahr 2001 das Amt der Konrektorin. Ein Jahr später trat sie die Stelle als Schulleiterin in Püchersreuth an. Die nächste Station war München. Dort lebte sie sieben Jahre und leitete bis vor kurzem die Dom-Pedro-Grundschule mit 19 Klassen und rund 500 Schülern, eine der größten in Bayern.

Andrea Fröhler lebt seit 1997 mit ihrem Mann in Schirmitz. Die neue Rektorin der Albert-Schweitzer-Grundschule freut sich auf eine gute Zusammenarbeit mit ihren neuen Kollegen, auf engagierte Eltern und auf „ihre“ Mädchen und Jungen.

Schlagworte: ,

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.