Rotaract bedankt sich mit Gutscheinaktion bei Corona-Helden

Anzeige

Neuhaus/Windischeschenbach. 700 Gutscheine haben die Mitglieder des Rotaract-Clubs gekauft – um so die heimische Gastronomie zu unterstützen und Corona-Helden Danke zu sagen.

Gutscheinaktion Rotaract Weiden

Angelina Baitinger (mittig vorne) und weitere Mitglieder von Rotaract übergaben auch im Lagezentrum Neuhaus Gutscheine an die „Corona-Helden“ der Region. Foto: Rotaract

Das Engagement von Rotaract zeichnet sich in normalen Zeiten durch „Hands-On“ Pojekte, also proaktiven Einsatz der Mitglieder aus. So wurden in der Vergangenheit beispielsweise Bäume gepflanzt, Aktivitäten mit dem HPZ in Irchenrieth oder dem Eleonore-Sindersberger-Heim unternommen, ein Ferienlager für Kinder veranstaltet oder ein Zauberer für das Kinderklinikum arrangiert.

[TIPP: Die OberpfalzECHO-App mit Benachrichtigung für deinen Ort!]

Aufgrund der aktuellen Umstände haben sich die „Rotaracter“ für eine andere Art von Engagement entschlossen um zum einen die örtliche Gastronomie zu unterstützen und zum anderen Helferinnen und Helfern zu danken, die in der Krise ihren Dienst für das Gemeinwohl tun. Dazu hat der Club 700 Gutscheine von Gastronomen im Gesamtwert von insgesamt 3.500 Euro gekauft, welche an verschiedene Einrichtungen für ihre aktiven Helferinnen und Helfer in der Region verteilt wurden. Auch Pflegekräften wurden Gutscheine überreicht.

Ein kleiner Lichtblick

„Wir sehen die Gutscheinaktion als kleinen Lichtblick und Zeichen für die Gastronomen und vor allem auch als Dankeschön an viele, meist ehrenamtliche Helferinnen und Helfer“, beschreibt Rotaract-Präsidentin Carina Hindinger die Aktion. Die Mittel für die Gutscheinkäufe stammen aus den Erlösen verschiedener Aktivitäten des Clubs.

Bei Rotaract treffen sich junge Leute zwischen 18 und 35 Jahren, die das gemeinsame Motto „Lernen – Helfen – Feiern“ verbindet. Mehr als 3.800 Mitglieder in über 190 Rotaract Clubs deutschlandweit setzen sich zusammen für andere ein und tragen durch Freundschaft, Fairness und Toleranz zur internationalen Verständigung bei. In Weiden und der Region ist Rotaract seit 2014 mit rund 25 Mitgliedern aktiv. Mit regelmäßigen Treffen und Aktionen engagiert sich die Gemeinschaft lokal, überregional und international.

Anzeige

Deine Meinung dazu!