Menschen

Lehrerverband-Vorsitzende tritt zurück

Likes 0 Kommentare

Nordoberpfalz/Vohenstrauß. Katja Meidenbauer will nicht mehr Vorsitzende des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbands sein. Ihre Stellvertreter übernehmen die Führung.

Die Oberpfälzer BLLV-Vorsitzende Katja Meidenbauer (42) tritt überraschend von ihrem Amt zurück, das sie seit April 2019 belegt. Als Grund nennt sie "unterschiedliche Vorstellungen über Zusammenarbeit" im Lehrerverband.

Mehr digitale Medien

Den Entschluss als Vorsitzende des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbands zurückzutreten soll die Vohenstraußerin im Februar gefasst haben. Wie Oberpfalzmedien berichtet, soll es "Missstimmungen" gegeben haben, weil Meidenbauer die Mitgliederzeitschrift "Oberpfälzer Schule" von sechs auf vier Ausgaben pro Jahr reduziert hat. Gegenüber der Tageszeitung bestätigt Meidenbauer "Diskussionen" darüber. In einer Umbruchphase hin zu mehr digitalen Medien seien die Meinungen unter den Mitgliedern wohl auseinander gegangen.

Stellvertreter übernehmen Führung

Die Führung übernehmen jetzt ihre Stellvertreter Manuel Sennert aus Pirk und Maria Karg-Pirzer aus Schwandorf, wie der BLLV mitteilt. Turnusgemäße Neuwahlen finden 2023 statt.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Terms is required!

Please accept

* Diese Felder sind erforderlich.