Menschen

Mitarbeiter der ersten Stunde

Likes 0 Kommentare

Bad Neualbenreuth. Der Werkleiter Gerhard Geiger zeichnete Beschäftigte des Kurmittelhauses für ihre 25-jährige Dienstzeit aus. Als Dank für die Treue gibt es eine Sonderzahlung, Zusatzurlaub und eine Urkunde.

Werkleiter Gerhard Geiger (links) zeichnete die Arbeitsjubilare aus. Foto: Sibyllenbad

Als der Zweckverband Sibyllenbad nach dem erfolgreichen Pilotprojekt „Badehaus Maiersreuth“ das neue Kurmittelhaus oberhalb der Tillenberggemeinde in Betrieb nehmen wollte, war natürlich auch der Bedarf an neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern groß. Das war vor 25 Jahren. Die Mitarbeiter, die seit Beginn des Kurmittelhauses bis heute im Team sind, ehrte Werkleiter Gerhard Geiger im Rahmen einer kleinen Feierstunde. Aus dem Gästeservice wurde die heutige Leiterin Angela Baumgartner sowie Inge Stark, Susanne Zitzmann als Assistentin der Werkleitung, Physiotherapeut Bernd Schmid und der Leiter Finanzen/Controlling, Jürgen Rath, ausgezeichnet.

Fachliche Kompetenz und Leistungsbereitschaft gewürdigt

Geiger würdigte die ausgeprägte fachliche Kompetenz, Dienstleistungsmentalität und Leistungsbereitschaft der Jubilare. Im Rückblick sei wohl kaum ein Geschäftsjahr als „normal“ zu bezeichnen, immer wieder habe das Team vor besonderen Herausforderungen gestanden und diese engagiert angenommen und bewältigt, sagte der Diplom-Kaufmann. Auch die für den 25. Oktober angekündigte „3G plus Regel“ würde insbesondere die Badekasse fordern, aber gleichwohl überwiege im Team die Freude darüber, den Gästen wieder viele Freiheiten zurückgeben zu dürfen. "Auch nach den beiden Lockdowns und der damit verbundenen Kurzarbeit sind alle unsere Mitarbeiter noch im Team", betonte Geiger.

Neben der im öffentlichen Dienst üblichen Sonderzahlung und einem Zusatzurlaub erhielten die Ausgezeichneten eine Urkunde des Zweckverbands Sibyllenbad sowie einen hübschen Blumenstrauß, den ein lokaler Betrieb am Marktplatz gefertigt hat. Weitere sieben Jubilare sind zu einer Würdigung Mitte November bereits eingeladen.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

* Diese Felder sind erforderlich.